FDP Stadtverband Schwerte

Pressemitteilung vom 24.01.2017:

Abitur in 8 oder 9 Jahren?

G8 – G9? Nur ein Aspekt in der notwendigen Bildungsdiskussion

Erfreut konnten wir heute lesen, dass auch bei den Grünen (Beitrag von Herrn Streibel in den Ruhr Nachrichten) die Erkenntnis gereift ist, dass wir in der Bildungsdiskussion in NRW mit mehr Flexibilität in unseren Bildungsabschlüssen schülergerechter aufgestellt sein werden.

Individualisierung im Unterricht, schülerorientierte Lernbiografien und zusätzliches professionelles Schulbegleitendes Personal, das auch eine Antwort auf die immensen Herausforderungen der Inklusion leisten kann, sind weitere Bausteine für gelingende Bildung.

Ein „Schulfreiheitsgesetz“, wie es von der Landes FDP im Wahlprogramm zur Landtagswahl im Mai 2017 gefordert wird, kann die Basis für eine derartige Entwicklung sein. Hierbei gilt:

Die einzelne Schule weiß selbst am besten, was für ihre Schüler gut ist. Das umfasst auch die Frage, ob das Abitur nach acht oder neun Jahren (G8/G9) erreicht wird.

{...}
G8-G9_vollst.Pressemitteilung
Druckversion Druckversion 
Suche

TERMINE

Keine aktuellen Termine.» Übersicht

Björn Oste


Stellvertretender Vorsitzender

Werden Sie Mitglied!

Facebook

Links


Mitmachen